Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Heilung am rechten Knie

Seit Jahren hatte Monika Kessler aus Buckten, Kanton BL, Probleme mit ihrem rechten Knie. Ihr linkes hatte sie bereits operieren lassen. Auf einer christlichen Konferenz im Oktober 2009 sagte der Referent: „Gott möchte heute Beine heilen. Ihr braucht keinen, der euch die Hände auflegt, ihr braucht keinen Mittelsmann.
Jesus heilt euch direkt“. Monika sagte innerlich: „Jesus, du bist mein Heiler. Ich nehme diese Heilung an.“ Ihr rechtes Knie wurde sehr heiss und bereits da konnte sie ihr Knie beugen. Die Hitze blieb etwa eine Stunde im Knie, alle Schmerzen waren weg. Am nächsten Morgen, als sie eine Treppe hinunter ging, meldeten sich Symptomschmerzen ziemlich heftig zurück. Monika erkannte, dass dies ein Angriff des Gegenspieler Gottes ist. Sie widerstand diesem und sagte laut: „Nein, ich bin geheilt! Jesus hat mein Knie geheilt! Ich nehme diese Schmerzen nicht mehr zurück!“ Die Schmerzen verschwanden. Gott sei Lob und Dank für diese Heilung! (Anmerkung von Andreas Lange: Der Erlebnisbericht von Monika Kessler macht deutlich: Es ist eine Sache, Heilung zu empfangen, eine andere, Heilung zu behalten. Nicht selten verlieren Menschen ihre Heilung, weil sie nicht oder nicht ausreichend gelehrt wurden über die geistlichen Gesetze des Königreichs Gottes und so dem Angriff des Gegenspieler Gottes nicht gewachsen sind. Von Satan wird in der Bibel gesagt, dass er ein Mörder ist, ein Dieb, der kommt um umzubringen und zu rauben. Genau das trifft auch auf Heilung zu. Satan hat keine Freude, wenn Menschen Heilung empfangen und wird sie ihnen streitig machen wollen. Doch die gute Nachricht ist: Wir können durch unser Vertrauen in Jesus und durch mutiges Bekennen unseres Glaubens erfolgreich widerstehen und uns unsere Heilung nicht mehr stehlen lassen!)
Gelesen 2797 mal

Medien

Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Falls du mehr Schlagwörter suchst, dann kannst du diese hier finden: Liste aller Schlagwörter

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code